JR Grainless Health Complete Chinchilla und Degu

  • JR Grainless Health Complete - die getreidefreie, vollextrudierte Ernährung mit der extra Portion Gesundheit. Die Alleinfuttermischung mit extra viel Rohfaser und dem Plus an wichtigen Vitaminen trägt zu einer ausgewogenen Ernährung und der Gesunderhaltung des Tieres bei. Die Complete Mischung vereint alle speziellen Grainless Health Komponenten und verhindert so die Selektion durch das Tier. Durch die zuckerarme Rezeptur mit schmackhafter Ringelblume und wohltuendem Fenchel sind Chinchillas und Degus gleichermaßen bestens versorgt.

  • 600g

    • 21808
    Getreidefrei: JA
    Produktart: Hauptfutter
    Produktreihe: Grainless
    Weiterführende Links zu "JR Grainless Health Complete Chinchilla und Degu"

    Alleinfuttermittel für Chinchilla undamp; Degu

    Zusammensetzung

    Aufwuchs von Dauergrünland der Alpenvorlandwiesen (bestehend unter anderem aus Wiesen-Lieschgras [Timothy-Gras], Fuchsschwanz, Glatthafer, Knaulgras, Flaumhafer, Wiesenrispe, Rotklee, Scharfer Hahnenfuß, Ruchgras, Wolliges Honiggras, Goldhafer, Schmalblättrige Wicke, Hopfen-Schneckenklee, Löwenzahn, Spitzwegerich, Wiesen-Schlüsselblume, Margerite, Gänseblümchen, Große Bibernelle, Wiesenlabkraut, Pastinake, Sauerampfer, Gamander-Ehrenpreis, Gewöhnliches Hornkraut, Deutsches Weidelgras, Weiche Trespe, Vogelwicke, Zaunwicke, Dreizähniges Knabenkraut, Knolliger Hahnenfuß, Kleiner Klappertopf, Wiesenkerbel, Schafgarbe), Erbsenflocken, Pflanzenfaser, Karotten, Leinsaat, Rote Beete, Hanfsaat, Schwarzkümmel, Ringelblumenblüten 0,5%, Holunderbeeren, Traubentrester, FOS, Bohnenpflanze, Majoran, Anis, Basilikum, Fenchel 0,08%, Holunderblüten, Lavendelblüten, Rosmarinblätter, Salbeiblätter, Thymian, Yucca;

    Zusatzstoffe

    Vitamin A 10000 i.E., Vitamin D3 1200 i.E., Vitamin E 80mg, Vitamin C 209mg;

    Analytische Bestandteile

    Protein 11,9%, Fettgehalt 3,6%, Rohfaser 21%, Rohasche 5,9%, Calcium 6191 mg/kg, Phosphor 2764 mg/kg, Natrium 568 mg/kg;

    Fütterungsempfehlung

    Futternapf erst auffüllen, wenn fast restlos leer. Bitte täglich maximal soviel Futter verabreichen, wie in 24 Stunden komplett gefressen wird. Zusätzlich zu Grainless muss immer ausreichend frisches Wasser und Heu zur Verfügung stehen.