Salbei

Salvia officinalis

Standort
Südeuropa,
als Kulturpflanze auf Wiesen, Feldern, Gärten, Kräuterbeete

 


Inhaltsstoffe
Ätherische Öle (Pinen, Kampfer, Cineol) Gerbstoffe, Saponine


Verwendete Pflanzenteile
Blätter


Anwendung
Adstringierend (zusammenziehend), hautkräftigend, beruhigend, blutreinigend, schweißhemmend, keimtötend, entzündungshemmend, krampflösend, auswurffördernd.
Zur unterstützenden Therapie bei Reizhusten, Bronchitis, schleimigem Durchfall, Magenschleimhautentzündung, Gallenblasenentzündung, Zahnfleischentzündung…