JR FARM PlasticFree Zwergkaninchen ohne Pellets

  • Es geht auch OHNE...Plastik, Getreide oder Pellets!
    Das JR FARM PlasticFree Zwergkaninchen Alleinfutter ohne Pellets ist eine Mischung aus duftendem Bergwiesenheu von heimischen, naturbelassenen Wiesen im Herzen Bayerns, und einer Vielzahl an gesundheitsfördernden Kräutern, Saaten und Gemüse. Die Verpackung ist 100 % ohne Plastik, somit recyclebar und schont dadurch wichtige Ressourcen. Mit seiner Rezeptur ohne Pellets und ohne Getreide ist der lockere Kräuter-, Saaten und Gemüsemix leicht verdaulich.

    Die schmackhafte, getreidefreie Alleinfutter-Mischung ist pure Natur, ohne zuckerreiche Zutaten oder künstliche Zusätze - dafür reich an natürlichen Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen. Sie unterstützt durch den hohen Rohfaseranteil der faserreichen Pflanzenteile, Brennnesselwurzeln und Haselnusshölzer den physiologischen Abrieb der lebenslang wachsenden Nagezähne und versorgt Zwergkaninchen mit allen Nährstoffen, die sie für ihr Wohlbefinden und ihre Vitalität benötigen.

    Mit ballaststoffreichen und Beta-Carotin-haltigen Karotten, Leinsaat, Fenchel, Pfefferminze und präbiotischem Inulin aus der Pastinake wirkt das JR FARM PlasticFree Zwergkaninchen Futter ohne Pellets wohltuend auf den Verdauungstrakt der Tiere. Rote Beete kann die Blutbildung anregen, Löwenzahn den Stoffwechsel. Petersilie, Brennnessel und Birkenblätter unterstützen die Funktionen der Harnwege, während Spitzwegerich und Schwarzkümmel eine positive Wirkung auf die Atemwege entfalten können. Knackige und kalorienarme Gurke und Zucchini, proteinreiche Erbsenflocken, aromatische Himbeerblätter, entzündungshemmende Ringelblume und Gänseblümchen, sowie beruhigende Kamille und Melisse runden diese wohltuende Mischung für Zwergkaninchen harmonisch ab.

  • 5 kg

    • 24665
    Getreidefrei: JA
    Produktart: Hauptfutter
    Produktreihe: PlasticFree
    Produkteigenschaft: Naturbelassen, Kräuter
    Weiterführende Links zu "JR FARM PlasticFree Zwergkaninchen ohne Pellets"

    Alleinfuttermittel für Zwergkaninchen

    Zusammensetzung

    Aufwuchs von Dauergrünland der Alpenvorlandwiesen (bestehend unter anderem aus Wiesen-Lieschgras [Timothy-Gras], Fuchsschwanz, Glatthafer, Knaulgras, Flaumhafer, Wiesenrispe, Rotklee, Scharfer Hahnenfuß, Ruchgras, Wolliges Honiggras, Goldhafer, Schmalblättrige Wicke, Hopfen-Schneckenklee, Löwenzahn, Spitzwegerich, Wiesen-Schlüsselblume, Margerite, Gänseblümchen, Große Bibernelle, Wiesenlabkraut, Pastinake, Sauerampfer, Gamander-Ehrenpreis, Gewöhnliches Hornkraut, Deutsches Weidelgras, Weiche Trespe, Vogelwicke, Zaunwicke, Dreizähniges Knabenkraut, Knolliger Hahnenfuß, Kleiner Klappertopf, Wiesenkerbel, Schafgarbe) 41%, Petersilie, Erbsenflocken, Johannisbrot, Karotten 5%, Birkenblätter, Ackerbohnenflocken, Haselnussblätter, Ringelblumenblüten, Löwenzahn, Kornblumenblüten, Apfel, Leinsaat, Pfefferminze 2%, Pastinaken, Brennnessel, Kamille 1%

    Analytische Bestandteile

    Protein 13,6%, Fettgehalt 3,2%, Rohfaser 16,1%, Rohasche 6,9%, Calcium 5680 mg/kg, Phosphor 2600 mg/kg, Natrium 1060 mg/kg

    Fütterungsempfehlung

    Futternapf erst auffüllen, wenn fast restlos leer. Bitte täglich maximal soviel Futter verabreichen, wie in 24 Stunden komplett gefressen wird